Anmerkungen zur Übersetzung

Die Zielperson der vorliegenden Arbeit ist die/der nicht sprachkundige Leser/in, die/der aber großes Interesse an dem Text selbst hat und ihre/seine Erkenntnisse erweitern möchte. Es werden nur Anmerkungen zum Text gegeben, wenn sprachliche Auffälligkeiten oder ein Blick in die Urtextkonkordanzen dazu einladen. Für meinen persönlichen Glauben war gerade dieser Text wichtig. Doch bin ich mit Kommentaren sehr zurückhaltend. Fremde Kommentare sind manchmal geradezu lästig; sie sind überflüssig, wenn die Voraussetzungen gegeben sind, dass der Text aus sich redet. Dazu soll diese Arbeit ihren Beitrag leisten.